Automatische Installation

Öffnen Sie https://vpn.uni-ak.ac.at/ in Ihrem Browser.

Wählen Sie bei „Group“ das gewünschte Verhalten aus:

  • Uni-AK: der gesamte Datenverkehr wird über den VPN-Tunnel geführt
  • Uni-AK (Split-Tunneling): nur der Datenverkehr zur Angewandten wird über den VPN-Tunnel geführt
  • ZID_Uni-AK: VPN Zugang für ZID-Mitarbeiter

Melden Sie sich mit Ihrem Accountnamen (Für Mitarbeiter: pNummer, Studierende: sMatrikelnummer) und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie auf „Login“
Nach dem erfolgreichen Login, wird Ihr System analysiert und versucht den Client automatisch mithilfe von Java oder ActiveX zu installieren.

for_pdf_vpn-win2

Wenn eine Sicherheitswarnung erscheint, diese mit „Ja“ bestätigen.

for_pdf_vpn-win3

Die Java Anwendung starten mit einem klick auf „Ausführen“.

for_pdf_vpn-win4

Jetzt wird der AnyConnect Client installiert, warten Sie einen Augenblick.

for_pdf_vpn-win5

Nach erfolgreicher Installation, erscheint ein neues Benachrichtigungssymbol in der Task-Bar, im nachfolgenden Screenshot rot markiert.

for_pdf_vpn-win6

Sollte die Automatische Installation nicht funktionieren, verwenden Sie bitte die Manuelle Installation.

Manuelle Installation

Wir bitten Sie für die Manuelle Installation den Firefox Browser zu verwenden!

Wählen Sie bei „Group“ das gewünschte Verhalten aus:

Öffnen Sie vpn.uni-ak.ac.at/ in Ihrem Browser.

Wählen Sie bei „Group“ das gewünschte Verhalten aus:

  • Uni-AK: der gesamte Datenverkehr wird über den VPN-Tunnel geführt
  • Uni-AK (Split-Tunneling): nur der Datenverkehr zur Angewandten wird über den VPN-Tunnel geführt
  • ZID_Uni-AK: VPN Zugang für ZID-Mitarbeiter

Melden Sie sich mit Ihrem Accountnamen (Für Mitarbeiter: pNummer, Studierende: sMatrikelnummer) und Ihrem Passwort an.

Klicken Sie auf „Login“. Warten Sie die automatischen installations Versuche ab, bis ein Download-Link angeboten wird. Klicken Sie auf „Windows Desktop“ um den Download zu starten. Wählen Sie danach im Firefox „Datei speichern“.

Öffnen Sie anschließend die gerade eben heruntergeladenen Datei.

Es öffnet sich das Installation Programm, wählen Sie „Next“.

Lesen Sie die Lizenzbestimmungen durch und akzeptieren Sie diese. wählen Sie wieder „Next“.

Nun können Sie die Installation mit einem klick auf „Install“ starten.

Schließen Sie die Installation mit einem klick auf „Finish“ ab.

Verwendung

Der Client startet und verbindet sich automatisch nach der Erstinstallation, aber wenn Sie das Programm beenden oder Ihren Computer neu starten, finden Sie den Cisco AnyConnect Client im Windows-Startmenü oder rechts unten im Info-Bereich der Task-Bar.

Um eine VPN Verbindung aufzubauen, öffnen Sie den Client indem Sie auf das Icon klicken.

Nun erscheint ein neues Fenster.
Geben Sie als Verbindungspunkt „vpn.uni-ak.ac.at“ ein und klicken Sie auf „Connect“

Hier geben Sie wieder Ihren Accountnamen (Für Mitarbeiter: pNummer, Studierende: sMatrikelnummer) und Ihr Passwort ein.

Nach erfolgreichem Verbinden wird immer folgende Meldung angezeigt.

Sie sind jetzt in dem VPN der Angewandten.
Wollen Sie die Verbindung beenden, klicken sie mit der rechten Maustaste auf das Info-Symbol des Cisco AnyConnect Client.